Remember: Euro vor dem Zerfall Print 5.2.11

Nachruf auf eine gemeinsame Währung

Europa (Gesamteuro und sonstige Staaten) -

zur 2. Runde 2012

Protestler versuchen Islands Parlament zu stürmen; Feuerwerkskörper auf Polizisten 05. Oktober 2010

Nachricht nur in Spezialmeden, nicht in den Massenmedien

Bundesregierung sieht äußerst ernste Lage beim Euro 23.11.2007

Merkel: Situation beim Euro „außerordentlich ernst" 23.11.2007

Der Euro - Eine Währung in der Krise (1/3) 23.08.2010

"Unsere Angst gilt nicht Irland, sondern Spanien" 24.11.2010

Weber redet den Euro nieder 25.11.2010

Der Kampf um die Währungsunion geht in die letzte Runde 23.11.2010

Euro-Krise

1,5 Billionen Euro EU-Kommission will Rettungsschirm ausweiten27.11.2010

Aus Piigs wird Pibs 30.11.2010

Griechenland und Irland sind bereits gefallen. Jetzt nehmen die Märkte neben Portugal, Spanien und Italien auch Belgien ins Visier. Ein Überblick über die Sorgenkinder.

Schuldenkrise: Belgiens [Staatsanleihen]-Renditen steigen 1.12.2010

Münchau - Warum die Euro-Zone zerbricht 2.12.2010

Krise der Eurozone weitet sich aus: Nach Irland geraten Portugal, Italien und Spanien unter Druck 3.12.2010

Europa steht mit 4,6 Billionen Euro für Banken gerade 1.12.2010

Rogoff - Jetzt kommt die zweite Halbzeit der Euro-Krise 7.12.2010

Halbzeit ist gut, mein Herr, es sind drei Runden, wen sie die lezte Untergangsrunde des Kapitals noch mitzählen würden, also zweite Drittelzeit, wir wollen doch genau bleiben.

Europa steht vor dem Abgrund 6.12.2010

China springt dem Euro bei 21.10.2010

Damit steht der Dollar wieder im Focus, aber langfristig hilft auch das nicht.

Belgiens Finanzminister befürchet Spekulanten-Angriff 22.12.2010

China fürchtet chronische Schuldenkrise in Europa 24.12.2010

Niederlande: Aufruf zu Bank Runs bald unter Strafe 23.12.2010

Das können die gar nicht zurückzahlen 31.12.2010

Die schweizerische Schuldenbombe 1.1.2011

Der Druck in den Märkten ist enorm 10.1.2011

Unruhe an den Märkten: Explosion der Rohstoffpreise gefährdet den Aufschwung 11.1.2011

Ein Euroland kann Insolvent werden! Mayer, Deutsche Bank! die Bananenrepublik 11.1.2011

Volkswirte halten Märkte für verrückt 12.1.2011

EU fürchtet Verschlimmerung der Euro-Krise 15.1.2011

Lösung der Euro-Krise nur mit Schuldenerlass 17.1.2011

Wird China Europa vor dem Bankrott retten können? 20.1.2011

Schweden fürchten Immobilienblase 22.1.2011

Weltwährungsfonds zweifelt an Belgiens Finanzen 8.4.2011

Der perfekte Sturm braut sich zusammen 12.4.2011

Euro-Bonds durch Hintertür: 1 Billion EU-Projekt-Bonds 13.4.2011

'Capital'-Stresstest des europäischen Rettungsfonds: Zusammenbruch Spaniens würde Finanzbedarf auf insgesamt 881 Milliarden Euro erhöhen 18.4.2001

Was kommt nach den Staatspleiten? 23.4.2011

Schuldenberg in EU wächst 26.4.2011

Verschuldung in der Euro-Region erreicht 85 Prozent des BIP 26.4.2011

offziell 2.8%: Die Preise ziehen in der Eurozone erneut an 29.4.2011

In der EU wird auch wie in der USA inzwischen hedonsch gerechnet, da wird aus dem neuen Preis die Qualitätsverbesserung wieder rausgerechnet, rd. ein Drittel. Also müssen wir bei den 2,8% wieder 50% dazu rechnen, das sind dann 4,2% unhedonisch gerechnet.

Belgien droht Herabstufung der Bonität 24.5.11

Reissen Spanien und Italien Europa in den Abgrund? 24.5.11

Drohung mit dem Euro-Knall 26.6.11

Griechenland zieht Zypern mit in die Krise 31.5.11

Luxemburg kann kippen 4.6.11

Hilflose Politiker verspielen die Zukunft Europas 9.6.11

In 19 von 27 EU-Staaten liegt die Jugendarbeitslosigkeit bei mehr als 20 Prozent – Europa droht eine verlorene Generation. Betroffen sind auch klassische Industrieländer. Yes, we camp

EU-Wirtschaftsregierung kommt 11.6.11

Dänemark erlebt den gefürchteten "Double dip" 12.6.11

Irland will wieder aus dem Pensionstopf naschen 12.6.11

Europa kriegt die Wut 16.6.11

Remember: Euro vor dem Zerfall Print 5.2.11

Nachruf auf eine gemeinsame Währung

Eurozone, Schuldenzone 21.6.11

Slowenien: Juncker fordert "brutale" Einsparung 24.6.11

Soros: "Euro-Zone fehlt Plan B" 27.6.11

Börsen-Guru George Soros sieht die Euro-Zone "am Rande des Zusammenbruchs" und fordert ein Ausstiegsszenario für einzelne Länder.

«Griechenland, Irland und Portugal sind nur ein kleiner Vorgeschmack» 26.6.11

Nach dem Wirtschaftscrash, Markt oder Plan 16.6.11

Warum die nächste Finanzkrise droht 1.7.11

Die Schuldenkrise wird immer bedrohlicher

Finanzmärkte misstrauen dänischen Banken 30.6.11

Den Geldsäcken fallen immer noch Tricks und Lügen ein, damit das potemksche Dorf "Kapitalismus" nicht zusammenstürzt

Irische Banken tricksen EZB aus 1.7.11 (Die EZB trickst wohl mit)

Schroders sieht argentinische Götterdämmerung in Europa aufziehen

Irland und Portugal Bonds explodieren

Eurogruppe endet mit offenen Fragen 12.7.11

"Die gesamte Euro-Zone ist gefährdet" 12.7.11

Endspiel um den Euro! 12.7.11

Kollaps der Euro-Zone 13.7.11

Euro-Rettung mahematisch unmöglich!

Schäuble schlägt Alarm: „Griechenland gefährdet den Euro als Ganzes“ 15.7.11

Neuordnung des Währungssystems 2012? Dirk Müller Interview - 17.7.11

Im Chinesisches Radio gab es Nachrichten, nach denen Deutschland und Frankreich bereits fertige Pläne in der Schublade haben, die mit Zwangsenteignung, Zwangsanleihen und einer Währungsreform zu tun haben ..."

Es gibt keine Rettung mehr. In den Waren ist der Maschinenanteil schon bei 94%. Die lächerlichen Anteile der Arbeit von 6% muss die Verzinsung für die hohen Investitonen erbringen. Marktwirtschaft ist fertig. Nach China gibt es keine neuen Märkte mehr, aber die Marktwirtschaft muss jedes Jahr um 3,3% wachsen (lt. IWF). Also geht nur noch wirkliche Planwirtschaft von unten. NN

Wirtschaftsweise fürchten Ende der Euro-Zone 19.7.11

Vorhang auf für den nächsten Rettungsakt 20.7.11

«Die Schuldenkrise verschwindet nicht aus den Schlagzeilen» 22.7.11

Der Euro übersteht die Krise nicht unbeschadet 23.7.11

"Banken beteiligen sich null Prozent an der Griechen-Rettung" 23.7.11

Der grosse Wurf zur Rettung des Euros ist bereits Makulatur 25.7.11

Existenz der Eurozone erstmals wirklich in Gefahr 27.7.11

Wenn die aktuelle Kapitalflucht aus Südeuropa inkl. Zinsanstieg noch ein paar Wochen anhält, könnte die Eurozone daher noch vor dem Ende der Sommerferien Geschichte sein.

Alarmstufe A3 für € und $

Deutsche Bank soll Griechenlands Umschuldung organisieren 27.7.11

Van Rompuy: Liebe Märkte, jetzt muss Schluss sein! 29.7.11

Wolgang Schäuble: Kein Land darf den Euro verlassen, sonst wäre die Macht der Märkte über die Politik grenzenlos 1.8.11

Wer rettet die Retter?

Totalabsturz - Euro nur noch knapp 1 Franken wert Der Euro hat innerhalb 3 Jahren 30 Prozent an Wert verloren!

EZB-Krisensitzung 6.8.11

Die EZB wird am Sonntag Nachmittag eine Krisensitzung abhalten.  Per Telefonkonerenz mit dabei: alle wichtigen Finanzminister und Vertreter der G7. Themen: PIIIGS-Bonds und US-Downgrade. Möglicher Finanzcrash am Montag. Update: G20 halten Krisenkonferenz bereits Samstag Abend (US-Ostküstenzeit).

Montag wahrscheinlich Bankengeschlossen

Zentralbank stützt Krisenländer mit Notaktion 8.8.11

Europa setzt auch wie die USA jezt auf Inflation, nicht auf den Nordeuro oder DM usw. Dies ist doch zu komplizert, wie man bei der Auflösung des Euros die Schulden der Bailouts verteilen würde. Aber alle notleidenden Statsanleihen durchdie EZB kaufen heißt drucken, drucken, drucken.

Jetzt kommt die offene Tyrannei: Euopäischer Währungsfond geschaffen 6.8.1

Europas Jugend ohne Zukunft 11.8.11

Vier europäische Länder verbieten Aktien-Leerverkäufe 11.8.11

Wachstum in der Eurozone stürzt ab 16.8.11

Riesen-Refinanzierungsbedarf in der Eurozone 2.9.11

Der Sparwille lässt nach 2.9.11

Monster-Szenario für Ende der Eurozone 6.8.11

Wenn Griechenland austritt, wird das lt. UBS teurer als es zu unterstützen.

Brüssel rechnet mit Vollbremsung der Eurowirtschaft 15.9.11

Polens Finanzminister warnt vor neuem Krieg in Europa 16.9.11

Europa und die USA im Streit vereint 16.9.11http://www.ftd.de/politik/europa/:ratschlaege-zur-euro-rettung-europa-und-die-usa-im-streit-vereint/60105168.html

China: Hilfe für Europa nur mit Sicherheiten

Einkaufsmanager Index: Jetzt kommt die Rezession 23.9.11

Das erste Mal seit zwei Jahren schrumpft die Wirtschaftsleistung der Privatwirtschaft in der Eurozone. Während Deutschland und Frankreich sich einer Stagnation nähern, nimmt das Wirtschaftswachstum in den übrigen Ländern der Eurozone zum vierten Mal in Folge weiter ab.

Schwindelgefahr im Geld-Karussell 23.9.11

Schäuble gibt der Spekulation neue Nahrung 25.9.11

Eurozone Bailout Numbers Go Stratospheric From €440 billion to €4 Trillion 26.9.11

EFSF statt 440 Mrd. doch 4 Billionen? Es wird hier im Internet das Vierfache bis zum Zehnfachen gehandelt. Anders ginge es auch nicht. Die ersten deuten schon eine Verweigerung an (Solms, FDP). Es wird schwindelig. Also, drucken, drucken, drucken.

Paul Krugmsan: Eurozone auf einem Todes-Trip. 26.9.11

Euro-Zone droht Flächenbrand 28.9.11

Rettungsschirm: Worum es bei der Abstimmung im Bundestag geht 28.9.

Nein zum »Rettungsschirm«

Fällt Europa am 3. Oktober? 30.9.11

Euro-Zone auf direktem Weg in die Rezession 3.10.11

Schuldenkrise bedroht solide Euro-Staaten 6.10.11

Warum dem Euro ein quälendes Siechtum droht 6.10.11

Belgischer Staat garantiert für Dexia-Einlagen 6.10.11

IWF-Berater gibt Europa nur noch 14 Tage 7.10.11

Banken denken erstmals über Euro-Ende nach 8.10.11

Jede dritte dänische Bank am Abgrund 8.10.11

Moody's prüft mögliche Herabstufung Belgiens 8.10.11

EU-Plan: 133 Mrd Euro für die Banken, Kapitalisten fordern EU-Zentralstaat und härteres “Sparen” der Bürger 8.19.11

Belgien verstaatlicht heimische Dexia-Tochter 10.10.11

Europas Banken müssen mit Kapitalspritzen rechnen 12.10.11

Sie müssen? Hä, Hilfe. Sie dürfen, die Bankster. Und wo ist unser Bailout?

Soros in Paris "Die Eurokrise muss sofort gelöst werden" 12.10.11

Europas Banken - Schrumpfkur statt Kapitalspritze 13.10.11

Die Euro-Retter im Teufelskreis 14.10.11

200-Milliarden-Rechnung für Europas Bürger 14.10.11

Der Euro frisst seine Retter 14.10.11

G20 fordern schnelle Lösung der Schuldenkrise 15.10.11

Ackermann misstraut Rettungsschirm 16.10.11

Finanzkrise: „Der Staat hat den Gesellschaftsvertrag gebrochen“ 15.10.11

EZB: SMP Programm (Staatsanleihenaufauf) steigt auf 163 Mrd. Euro 10.10.11

Alle drucken wie wild Geld: Wann kommt die Inflation? 16.10.11

Schäuble will Rettungsschirm auf 1000 Mrd. Euro hebeln 18.10.11

Euro-Retter erwägen Billionen-Versicherung 18.10.11

Bild: Erster Banker spricht es aus „Es droht eine Währungsreform!“ 20.10.11

EFSF: Bundesbank schlägt Alarm 22.10.11

Die Euro-Zone ist auf dem Weg in eine Rezession 24.10.11

"Das Risiko beim Euro-Schirm ist nicht mehr kalkulierbar“ 26.10.11

Ifo-Chef Sinn warnt vor dem „großen Knall“ 25.10.11

Die wollen mit dem ESFS-Rettunsschirm zocken, das gibt den Hebel, das ist die Effiziennsteigerng und das Risiko. Auf die Frrage, vertraun sie der Merkel, antworten 76% mit nein und nur 24% mit ja.

NTV-Umfrage - Vertrauen Sie Merkel in der Euro-Krise? 26.11.10

Der Euro ist hinüber

Was wirklich im Moment in Europa passiert 25.10.11

Krugman singt Sterbelied auf den Euro 26.10.11

Was ist ein Rettungsschirm-Hebel? - Versuch einer Erklärung 26.10.11
Was ist ein Rettungsschirm-Hebel? - Erklärung des Staats-TV: Der Staat garantiere den Banken die Staatsanleihen mit einer Garantie von 20%.Wer soll das denn glauben. Die Banken geben sich doch nicht mit einer Garantie von 20% zufrieden. Da laufen doch noch Tricks mit Gegenversicherugen CDS

Was ist ein Rettungsschirm-Hebel? Zockerei? Gysi und Steinmeier zum EFSF Fond - Wirtschaftskrise 26.10.11

Die Lüge von der Euro-Rettung 27.10.11

Spekulanten könnten Rettungsfonds sprengen 28.10.11

"Goldener die Zukunft nicht sein kann" 26.10.11

Nach China-Absage: EU schreibt Bettelbrief an die G-20 Staaten 30.10.11

Wohlstandsverlust: In Eurozone drohen Revolten 30.10.11

OECD rechnet für 2012 nur mit Mini-Wachstum 30.10.11

Banken: Ausverkauf von europäischen Staatsanleihen 4.11.11

Die nächste Währungs-Reform kommt 8.11.11

Reuters Geheimpapier D + F diskutieren Nord-Euro 9.11.11

Die Krise, die alles möglich macht 11.11.11

Das vereinigte, Europa ist Vergangenheit. Um es mit Joschka Fischer zu sagen: Vergesst diese EU

"Am Ende wird die EZB in den Abgrund blicken" 11.11.11

Der Bilderberger Mario Monti als Berlusconi Nachfolger 11.11.11

Rettungs-Waaas ? Der EFSF kauft seine eigenen Bonds 12.11.11

Zweimal Niedergang, Amerika und Europa sind im Unglück vereint – wie 1929. 14.11.11

„Belgien könnte das nächste Griechenland sein“15.11.11

Schuldenkrise frisst sich wie ein Krebsgeschwür durch Europa 15.11.11

Niederlande rutschen in die Rezession 17.11.11

Italien und die Eurozone am Abgrund 19.11.11

Kommt 2012 der Anleihencrash? 21.11.11

Fällige Staatsanleihen einiger EU-Länder in 2012

Wenn es in diesem Jahr mit der Fälligkeit von Staatsanleihen einiger EU-Länder noch relativ harmlos war, so kommt es im nächsten Jahr knüppeldick – besonders für Deutschland und Italien. Hier ein Überblick in Mrd. Euro:

Deutschland:              ca. 52 (2011)             ca. 267 (2012)

Frankreich:                ca. 72 (2011)             ca. 225 (2012)

Italien:                       ca. 62 (2011)             ca. 307 (2012)

Spanien:                     ca. 34 (2011)             ca. 136 (2012)

Gelddrucken gegen die Panik 22.11.11

Dexia-Rettung wankt 23.11.11

S&P stuft Belgien herab 25.11.11

Merkel knickt offenbar ein: EZB soll Euro retten 27.11.11

Die Briten bereiten sich auf den Euro-Crash vor 27.11.11

Moody's warnt vor Zerfall der Euro-Zone 27.7.11

Moody's sieht Ratings aller EU-Staaten kritisch 28.11.11

Belgischer Anleihezins steigt auf 11-Jahres-Hoch 28.11.11

Letzter Ausweg ist das bankrotte Deutschland

Schuldenkrise in Europa - Deutschland soll es richten 29.11.11

Euro-Zone blickt in den Abgrund 29.11.11

EZB durchbricht 200-Mrd.-Schwelle 28.11.11

Summen, die Investoren überfordern 28.11.11

"auch Deutschland ist nicht unverwundbar"

Wie die Schuldenkrise am Kern Europas nagt 29.11.11

Euro-Untergangsszenarien, Der Preis des Ausstiegs 29.11.11

Prepare for riots in euro collapse, Foreign Office warns 25.11.11

Euro: nur noch 10 Tage? 30.11.11

Den Euro retten oder die Demokratie?

Notenbanken öffnen die Geldschleusen 30.11.11

Marktgerücht (unbestätigt): Finnland will die Eurozone verlassen 1.12.11

Dann wärens nur noch 5 Geberländer

Merkel erwartet jahrelangen Krisenkampf 2.12.11

Morgan Stanley: Nach dem 9. Dezember droht massiver Bank Run 2.12.

Wenn der Euroanzug nicht passt 3.10.11

Eurokrise Ticker ARD

Neues Jahr 2012 = 1929 6.12.20111

Sollen wir den Euro aufgeben? 5.12.11

Europa-Rezession: Norwegen triffts hart 5.12.11

S&P droht Deutschland und dem Rest der Euro-Zone 6.12.11

Steinbrück: Ob der Euro die gegenwärtige Krise überlebt, werde sich in den kommenden Wochen entscheiden.

Warum China Anleihen von Krisenstaaten verschmäht 7.12.11

Europa plant noch viel größeren Rettungsschirm 7.12.11

Costas Lapavitsas: »Wir haben nicht das Interesse, die Währungsunion zu retten« 7.12.11

IWF soll Krisenstaaten mit 150 Milliarden helfen 8.12.11

Irland bereitet sich auf Euro-Kollaps vor 8.12.11

Notenbanken suchen nach Kapazitäten von Druckmaschinen 9.12.11

Das Zittern um den Euro geht weiter 10.12.11

Europas Banken verkaufen Wetten gegen eigene Staaten 10.12.11

Niederlande fallen in die Rezession 9.12.11

Unfassbare Desaster-Zone und Dokument des Versagens 9.12.11

Europas neuer Griff in die Trickkiste 11.12.12

Moody's sieht Euro-Zone weiterhin gefährdet 12.12.11

Ratingagenturen bleiben skeptisch 12.12.11

Lafontaine sieht Ende des Euro kommen 13.12.11

Zerfällt die Euro-Zone wie die UDSSR? Sicher 12.12.11

EU: Widerstand gegen neuen Vertrag wächst 14.12.11

Olli Rehn: Europa-Parlament soll Fiskalunion beschließen 14.12.11

Fitch watscht fünf europäische Banken ab 15.12.11

Amerikaner ziehen Milliarden von Europas Banken ab 15.12.11

Rating-Agentur droht sechs Euro-Ländern mit Herabstufung 16.12.11

Fitch droht und Moody's knöpft sich Belgien vor 17.12.11

EZB-Chef Draghi lehnt weitere Staatsanleihenkäufe ab 18.12.11

Interview vom 14.12.11. Erst ha er und Trichet über 200 Mrd. Bonds gekauft und nunäußert er, dass er keine mehr kaufen würde, weil dies in die Inflation führe. Es steht eben Weihnachten vor der Tür. Aber 2012 geht es erst richtig los. 1 Billion Refinanzierung der Staatsanleihen und Eigenkapitalerhöhung der Banken und Deutschland hat jetzt schon nur 2/3 seiner Bonds verkaufen können, da muss diie EZB ran und uns in die Inflation drucken, sonst gehen viele Staaten in die Insolvenz, die EU löst sich auf und ales geht in die Retssion. Bei der Inflation geht es auch in die Rezssion. Also auf guten Rutsch 2012 in die Rezession.

EU-Fiskal-Pakt nimmt Formen an 17.12.11

Auf in die Euro-Diktatur

Verpasste Chance - Warum Euro-Bonds zu spät kämen 9.12.11

Den Euro-Rettern droht das nächste Debakel 19.12.11

„Viele haben Europa bereits abgeschrieben“ 20.12.11

Generalstreik legt Verkehr weitgehend lahm 22.12.11

Fitch sieht bei den EU-15 Staaten eine 1,8 Billionen-Finanzlücke 21.12.11

Der italienische Trick 23.12.11

EZB-Chef Mario Draghi pumpt fast 500 Milliarden in das Bankensystem. Das läuft auf eine Staatsfinanzierung durch die Hintertür hinaus, warnt WiWo-Chefvolkswirt Malte Fischer.

S&P knöpft sich die Euro-Länder nächstes Jahr vor. 23.12.11

Erst dürfen die Kinderlein noch fein Weihnachten und Neujahr feiern, dann kommt der Tag der Wahrheit.

Fiskaldiktatur Brüssel 24.12.11

Banken rüsten sich für den Euro-Notfall 25.12.11

Banken bunkern Hunderte Milliarden Euro bei der EZB 27.10.12

Clever. Die Banken haben von der EZB 500 Mrd für 1% bekommen und 412 Mrd für vielleicht 2%bei ihr angelegt. Das bringt jedes Jahr 4,12 Mrd. für gar nichts. Bank müsste man sein. Glaubt jemand, dass so der Eoro gerettet wird??

Euro am Ende 28.12.11

IFO Institut: Der Euroraum könnte 2012 Geschichte sein. 29.12.11

Kein Kapital mehr bitte - England beretet Grenzschließung vor 29.12.11

Euro-Aus = Doppelselbstmord? 30.12.11