USA (zur 2. Runde)

Dein Traum ist aus, Amerika! (06.12.2007)

http://www.linkezeitung.de/cms/index.php?option=com_content&task=view&id=3858&Itemid=249

Tent cities spring up in LA

Detroit - Impressionen des Untergangs

Von Arbeitslosen und Obdachlosen in den USA

Die USA sind zahlungsunfähig

http://www.linkezeitung.de/cms/index.php?option=com_content&task=view&id=9184&Itemid=1

Über Arizona kreist der Pleitegeier

http://www.ftd.de/politik/international/:milliardenschuldenstaat-usa-ueber-arizona-kreist-der-pleitegeier/50151915.html

US-Schuldenuhr

http://www.usdebtclock.org/

Das Ende des amerikanischen Traums 10.8.10

Fed: Mit Vollgas in die Inflation 11.8.10

Top-Ökonomen sehen Fed auf dem Weg in die Inflationsfalle. Polleit: "Schwenken die USA auf eine Inflationspolitik ein, brechen die Dämme: Andere Währungsräume würden ebenfalls auf eine Inflationspolitik einschwenken".

In Amerika gehen die Lichter aus - 11.8.10

Da immer mehr Städte und Kommunen in den Vereinigten Staaten völlig pleite sind und deshalb drastisch sparen müssen, wird die Strassenbeleuchtung abgeschaltet. So musste die Stadt Nogales in AWie nah sind die USA dem Untergang? rizona 879 Strassenlaternen stilllegen, um Stromkosten zu sparen. Das ist aber noch gar nichts. Die Stadt Santa Rose in Kalifornien hat 6'000 Strassenlaternen demontiert und 3'000 weitere abgeschaltet. In Fitchburg Massachusetts leuchten 3'000 Lampen nicht mehr. In Colorado Springs Colorado sind 8’000 dunkel

Wie nah sind die USA dem Untergang? 24.8.10

Den USA bleibt nicht mehr viel Zeit, um ihren Haushalt und ihre Handelsdefizite unter Kon­trolle zu bringen. Trotz der Dringlichkeit der Situation wurde das Jahr 2010 mit viel Wirbel um eine nicht existierende Erholung (der Wirtschaft) vergeudet. Noch am 2. August hat (US-)Finanzminister Timothy F. Geithner für die NEW YORK TIMES eine Kolumne mit dem Titel "Wil lkommen Aufschwung!" verfasst (s. http://www.nytimes.com/2010/08/03/opi­nion/03geithner.html ).

US-Wirtschaft mit Schüttelfrost 28.8.10

Finanzmärkte bangen um US-Städte 2.9.10

Die schwächelnde Konjunktur droht den billionenschweren, aber bislang wenig beachteten Markt für Kommunalanleihen in den USA zu destabilisieren. Immer mehr Kommunen können wegen fallender Steuereinnahmen die Verpflichtungen gegenüber ihren Gläubigern nicht mehr bedienen und erschüttern so das Vertrauen in die vor allem bei Privatanlegern, aber auch bei Banken beliebten Papiere

Imperium der Armut: US poverty on track to post record gain in 2009 11.9.10

Huffington Post bringt heute ein Stück, in dem sie 10 Industrien in den USA aufzählt, die als unrettbar verloren eingestuft werden. Darunter sind Auto, Bau, Pharmazie, Maschinenbau, Bank, Restaurants, Finanzzeitungen.

Wenn ich als US-Amerikaner geboren werde, habe ich mit dem ersten uaähbää schon 1/2 Millionen Dollar Schulden am Hals, aua.

Die US-Staatsverschuldung beträgt in Wirklichkeit 202 Billionen Dollar 13.9.10

Gestern Eigenheim, heute Lebensmittelhilfe

Inside Wallstreet: Navidi "US-Arbeitslosen Dunkelziffer liegt bei über 16%" 10.9.10

Arbeitslosenzahlen steigen: Immer neue Hiobsbotschaften schwächen Obama 24.09.10

Die Welt blickt auf die USA - und ist entsetzt. Rekordschulden machen dem Land ebenso zu schaffen wie die Massenarbeitslosigkeit. Jetzt ist auch noch die Zahl der Anträge auf Arbeitslosenhilfe überraschend stark gestiegen. Und in dieser kritischen Situation zerfällt das wirtschaftpolitische Team von US-Präsident Barack Obama. Die Märkte werden nervös.

Barack Obama und der amerikanische Albtraum 23.09.10

50 Millionen Amerikaner haben nicht genug zu essen, rechte Nationalisten gewinnen an Zuspruch. Ein Land fühlt sich um seinen Traum betrogen.

US-Häusermärkte: Jetzt ist die Ka… richtig am Dampfen! 2.10.10

Derivate-Overkill: US-Banken halten „Wettscheine“ im Volumen von 223,4 Billionen Dollar! 1.10.10

Schuldnerberatung: Tausende in Schlange vor L.A. Kongresszentrum 1.10.

Geldmenge M3 2010 verdreifacht

Die Preisexplosion kommt: Ungezügelte Inflation für US-Verbraucher in 2011 2.10.2010

Galoppierende Inflation in 2011

Silber soll in Idaho wieder gesetzlich anerkanntes Zahlungsmittel werden

Der Dollar wird auf Null fallen 5.10.2010

Drohender Währungskrieg gefährdet Weltwirtschaft 6.10.10

Erneut Halbierung der Löhne durch GM und UAW 8.10.10

Brandschneisen im amerikanischen Shopping-Dschungel 9.10.10.

IWF kann Währungsstreit nicht entschärfen 9.10.10

Die September-Arbeitsmarktstatistik enthüllt Amerikas aufkommende Dritte-Welt-Wirtschaft 8.10.10

Die Verdreifachung der Dollargeldmenge hat die 2. Runde der Finanzkrise eingeläutet! 12.10.10 - In Video

Die Verdreifachung 1/2 der Dollar Geldmenge hat die 2. Runde der Finanzkrise eingeläutet

Die Verdreifachung 2/2 der Dollar Geldmenge hat die 2. Runde der Finanzkrise eingeläute

Fed-Mitglieder wollen Geldhahn weiter aufdrehen 12.10.10

USA: Eine Gesellschaft zerfällt 12.10.10

CDS-Märkte preisen Ratingabstufung der USA ein 15.10.10

Faber: "USA bald pleite" 13.10.10 ARD

Anleihen-Aufkauf der Fed nimmt Formen an 27.10.2010

Staaten rüsten zum Weltkrieg der Währungen 27.10.2010

Obama will Aufschwung mit billigem Geld erzwingen 28.10.2010

'Handel mit dem Teufel': Fed will noch mehr Geld drucken 29.10.2010

Volle Fahrt ins Chaos – “Ihr solltet richtig Angst haben” 29.10.2010

das Magazin TIME kann sich inzwischen das Heraufziehen eines Bürgerkrieges vorstellen.

SuperMarkt: Der gefährlichste Mann der Welt 30.10.2010

in flagranti ertappt

Armut in Amerika

"So schlimm war es noch nie" 1.11.2010

Videos

Obama-Land ist abgebrannt 1/2 Wirtschaftskrise 2010

Obama-Land ist abgebrannt 2/2 Wirtschaftskrise 2010

Amerikas Rostgürtel - hier Ohio - Wirtschaftskrise 2010

Amerika zieht um in die Kanalisation - Home, Sweet Home - Wirtschaftskrise 2010

US-Notenbankchef

Bernanke setzt auf gefährliche Geldflut 4.11.2010

Neue Runde im Währungskrieg

Dollar-Schwemme provoziert US-Handelspartner 4.11.2010

Märkte : Irrationaler Wahnsinn 4.11.2010

Schneeballsystem à la Fed 4.11.2010

Collapse-O-Meter auf: 9.6 erhöht, da Gold-Ausbruch über $ 1.400

Bei 10 fängt der Zusammenbruch des Systems an (in 2-5 Jahren, dann Notgeld, Lebensmittelmarken, Vandalismus)

US-Versicherer Ambac pleite 9.11.2010

Die Mutter aller Krisen 11.11.2010

Asienreise des US-Präsidenten: Dokument des Untergangs der Weltmacht

Obama bekommt Chinas neue Macht zu spüren 12.11.2010

Amerikas Abschied von der Führungsrolle 12.11.2010

Hunger im Land des Big Mac 16.11.2010

It Begins: Detroit Neighboring City Of Hamtramck Asks For Permission To File For Bankruptcy 16.11.2010

Jezt beginn's: Stadt im Grossraum Detroit will Insolvenz anmelden. Hamtramck kann die Gehaelter und Pensionen nicht mehr zahlen

Währungskrieg: US-Experte hält Manipulationsvorwürfe für innenpolitisch motiviert 17.11.2010

Amerikas Weltherrschaft ist aus - und nun? 20.11.2010

Der Tag an dem der Dollar starb 25.11.2010

Die Angst vor der Insolvenz

Federal Reserve, die Retterin der Welt 2.12.2010

US-Jobmarkt sendet neues Krisensignal 3.12.2010

Ol 90,77 - Gold 1.403,50

Bernanke erwägt weitere Dollar-Schwemme 5.12.2010

Kalifornien hangelt sich von Notstand zu Notstand 7.12.2010

Kommt ein Subprime-Debakel auf vier Rädern? 7.12.2010

Es war einal ein superreiches Land.

Die Ruinen von Detroit

US-Kommunen: Vereinigte Pleiten von Amerika 14.12.2010

US-Kommunalbondkrise vergleichbar mit Europas Staatschuldenkrise

22.12.2010

US-Industrie: Unerwartet starker Auftragsrückgang 23.12.2010

Dass es knallen wird, ist klar 27.12.2010

Abgewirtschaftet: 15 hässliche Fakten über die US-Wirtschaft 30.12.2010

Obama kann Zwangsräumungen nicht stoppen 30.12.2010

Immer noch 31% mehr Zwangsräumungen als zum Vorquartal

Der US-Häusermarkt ist hoffnungslos kaputt 30.12.2010

USA: Vermögens-Ungleichheit auf Höchststand 1.1.2011

Und die Armen versinken immer mehr in Schulden

so, nun ist Weihnachten vorbei, schon kommt Alarmstufe 1

US-Finanzminister fürchtet Staatsbankrott 7.1.2011

Geithner warnt vor Zahlungsunfähigkeit der USA 7.1.2011

USA streichen Rüstungsetat radikal zusammen 7.1.2011

Der Koloss wankt – und wird fallen: Kein Ausweg mehr für den US-Imperialismus 7.1.2011

"Die kontrollierte Inflation" (als ob das ginge, das läuft doch aus dem Ruder NN)
SuperMarkt: Amerikas perfider Inflationsplan
9.1.2011

Starökonom warnt vor Dollar-Crash 9.1.2011

Wirtschaftwachstum zu gering:
Fed-Banker sieht schwarz für US-Jobmarkt 11.1.2011

Exclusive: America has ‘reached the point of no return,’ Reagan budget director warns 10.1.2011

Volkswirte halten Märkte für verrückt 12.1.2011

Geschäfte mit Kulterer (Waffen) 12.1.2011

Ratingagenturen stellen US-Bonität infrage 14.1.2010

US-Pensionsfonds verbergen riesiges Finanzierungsloch 18.1.2011

Heftige Sparmaßnahmen in den USA 19.1.2011

IWF warnt USA vor Schuldenkrise 25.1.2011

China prophezeit das Ende westlicher Dominanz 26.1.2011

USA fehlen 1.500 Milliarden Dollar 26.1.2011

Kapitalismus: Heimsuchung durch den Fluch der Schulden 27.1.2011

Fannie Mae & Freddie Mac halten 24 Milliarden Dollar an zwangsübereigneten Immobilien 26.1.2011

IWF sieht für Japan und die USA die Zeit ablaufen 28.1.2011

US-Bundesstaaten stehen vor der Pleite 31.1.2011

Sind die USA bald pleite? 3.2.2011

US-Notenbankchef warnt indirekt vor Staatsbankrott 4.2.2011

Alarmstufe 2

PIMCO: USA wollen Schulden weg-inflationieren 5.2.2011

Die Deutsche Bank hat sich verzockt, Viva Las Vegas! 6.2.2011

US-Anleger schalten auf Inflationsmodus 7.2.2011

Hausbesetzer erschweren Zwangsversteigerungen 8.2.2011

223.000.000.000.000 8.2.2011

Amis kaufen wieder – auf Pump 9.2.2011

Flut an neuen Zwangsversteigerungen wird auf US-Häusermärkte treffen

10.2.2011

Obama verordnet Amerika harten Sparkurs 13.2.2011

$ 2.300 Milliarden aus den Augen verloren 7.2.2011

USA: Abgebrannt, ausgezehrt 16.2.2011

Obama ab März ohne Geld? USA droht der Haushalts-Notstand 18.2.'11

Alarmstufe 2 1/2

Sorry, Mr. Bernanke: Die US-Inflation liegt bei 10,15% 19.2011

Weltmacht macht dicht 21.2.2011

Protest gegen Sozialabbau in USA ufert aus, jetzt auch in Ohio 22.2.2011

Die Protestaktionen von Wisconsin und das Wiedererwachen der amerikanischen Arbeiterklasse 29.2.2011

In den USA vermehren sich die Hassgruppen "explosiv" 25.2.2011

Nichts geht mehr: Providence setzt all seine Lehrer vorerst vor die Tür 25.2.2011

Der neue Klassenkampf 1.3.2011

Besetzung des Kapitols

Gewerkschaften bereiten Ende des Kampfs in Wisconsin vor 1.3.2011

Im Kapitalismus sind die Staatskassen leer,, er hat nichts mehr zu verteilen. NULL. Also

Basisdemokratische Planwirtschaft - Jetzt

Handelsblatt (Abo) stellt Existenz der US-Goldreserven in Frage 3.3.2011

nur noch 343 statt 8100 Tonnen, Rest in China

Wisconsins: Tausende Staatsmitarbeiter vor sofortigem Rausschmiss 4.3.

Veränderung zum Entwicklungsland 3.3.2011

Radikale Einschnitte in den USA: Sparen, kürzen, ausquetschen 9.3.2011

Verschuldete Staaten von Amerika 9.3.2011

60 Millionen Amerikaner qualifizieren sich für Bezug von Lebensmittelmarken 9.3.2011

Nervosität am Anleihemarkt steigt 10.3.2011

Die USA stehen schlechter da als Griechenland 11.3.2011

US-Starökonom: Die USA sind bankrott 11.3.2011

Wie pleite ist der amerikanische Staat wirklich? 12.3.2011

Goldman Sachs entlässt über 1000 Händler 18.3.2011

US-Notenbank Fed muss geheime Details preisgeben 21.3.2011

Inflationsangst - Utah erklärt Gold zum offiziellen Zahlungsmittel 23.3.11

Bevölkerungsrückgang von 25 Prozent: Detroit schockiert alle Gemüter

Vom Bachelor zum Briefträger 26.3.2011

Inflationsangst: Amerikas neuer Goldrausch 30.3.2011

Amerikaner trauen dem Dollar nicht mehr 31.3.2011

Das bestgehütete Konjunktur-Geheimnis 3.4.2011

Die USA müssen dringend ihre gesetzliche Schuldengrenze erhöhen

Spätestens am 16.5. ist das Schuldenlimit von 14,29 Bil. $ erreicht.

Die Finanzsituation der USA ist völlig ausser Kontrolle 6.4.2011

Countdown zum Staatsinfarkt 8.4.2011

Nur der Kongress wird weiterbezahlt

Rund 800.000 Regierungsangestellte, warnt Obama, müssten unbezahlt, zwangsbeurlaubt werden. Die Schockeffekte würden die gesamte US-Konjunktur erfassen. "Der wirtschaftliche Schaden eines Regierungsstillstands würde sehr schnell wachsen", zitiert Obama Mark Zandi, den Chefökonom der Rating-Agentur Moody's.

Washington würde die Folgen so stark spüren wie kaum eine andere Stadt in den USA. Da die Hauptstadt am Staatstropf hängt, dürfte sie kein eigenes Notfallgeld einsetzen: es gäbe keine Müllabfuhr, keine Straßenreinigung, der National Zoo bliebe geschlossen, ebenso die Museen auf der Mall, der nationalen Gedenkmeile. Die Smithsonian Institution als Betreiber hat bereits Schilder in Arbeit: "Wegen Regierungsstillstand geschlossen." Ausgerechnet jetzt, zur Kirschblütenzeit, in der mit einem massenhaften Andrang von Touristen zu rechnen ist. Selbst die Cherry Blossom Festival Parade würde abgesagt werden - allein das könnte die lokale Wirtschaft Millionen Dollar kosten.

Video USA vor dem Ende 8.4.2011

Achtung, alle Medien behandelten das wie einen normalen Haushaltskonflikt, es handelte sich aber um einen Konflikt bei der Ausweitung des Schuldenlimits, fast 100% vom BIP.

US-Ausgaben im März 8,2 mal höher als Steuereinnahmen

US-Haushaltsstreit endet als Vorgeplänkel im Etat-Krieg

Einigung vertagt. Die Schuldengrenze von 14,29 langt noch bis Mitte Mai

Die US-Staatskasse ist leer. Das Volk ist pleite“ (und engl. Video) 9.4.2011

Angriff auf US-Staatsanleihen 11.4.2011
Pimco wettet 7,5 Mrd.$ auf fallende Kurse bei US Staatsanleihen, da nur noch die FED selber 70% der US Staatsanleihen kauft und die USA nimmt nur 18% ihres Bugets ein. Die Chinesen haben wegen der hohen Rohstoffpreise keine Handelsüberschüsse mehr und Japan hat fertig, die beiden Ex-Käufer der US Staatsanleihen.

Obama plant Einsparungen von vier Billionen Dollar 14.2.2011

Der perfekte Sturm braut sich zusammen 12.4.2011

Pimcos Paranoia 15.4.2011

Schock

S&P schockiert Amerika 18.4.2011

Hartes Rating-Urteil bringt Obama in Bedrängnis 18.4.2011

Zehn unangenehme Wahrheiten über die USA 18.4.2011

Preisschock - Amerika lehnt sich gegen US-Notenbank auf 18.4.2011

Nicht nur Pimco verkauft alle US-Staatsanleihen 20.4.2011

US-Regierung fährt mit GM-Abenteuer $11 Milliarden Miese ein 21.4.'11

Was kommt nach den Staatspleiten? 23.4.2011

Amerikaner sehen schwarz 22.4.2011

Da meint doch tatsächlich einer, dass nach dem Untergang der amerikanischen Weltherrschaft Europa wieder die Weltherrschaft ausüben könnte

China will seinen Dollarbestand abbauen 26.4.2011

Erste Warnungen vor einer Überschuldung der USA 23.4.2011

Eigenheimpreise im freien Fall 26.4.2011

Preisschock: Amerika lehnt sich gegen US-Notenbank auf 18.4.2011

Sind die USA noch kreditwürdig? 28.4.2011

Amerikas Abstieg 30.4.2011

Amis beten für billigen Sprit 5.5.2011

Prayer at the Pump heißt die Sekte (Prediger an der Pumpe) 1970 kostete die Gallone noch 0,50 $. Damls gab es noch keine Prediger an der Pumpe. Deshalb nur 50 Cent.

Fannie Mae braucht weitere Milliarden 7.5.2011

In sechs Tagen (Montag) sind die USA pleite 10.5.2011

Pimco erhöht Wette gegen US-Staatsanleihen 10.5.2011

Bernanke fordert USA auf, mehr Schulden zu machen 13.5.11

Die Pleite der USA Teil 1 19.4.11

Die Pleite der USA Teil 2 13.5.11

Obama warnt vor US-Kollaps 15.5.11

Washington fürchtet den Griechen-Virus 15.5.11

Obama befürchtet das „Ende der Volkswirtschaft“ 15.5.11

Obama warnt vor "schlimmer Finanzkrise" 17.5.11

USA erreichen maximale Verschuldung 17.5.11

Jetzt plündern sie die Pensionskasse um zu überleben 17.5.11

Deutsche Firmen - Die "neuen Slum-Lords in Amerika" 16.5.11

Timmy Geithner hält neuen Finanzkollaps für unausweichlich! 19.5.11Überdies werde es zu keiner Lösung im Streit zwischen den Republikanern und den Demokraten in Bezug auf eine Anhebung der Schuldenobergrenze kommen, ohne dass die Steuern für die reichen Bürger des Landes angehoben werden.

Der billige Dollar macht die Normalverdiener ärmer 20.5.11

Amerikas Reiche verlagern ihr Geld ins Ausland 25.5.11

Riesige Fonds wetten Milliarden gegen den Dollar 26.5.11

UN warnt vor Dollar-KollapsUN warnt vor Dollar-Kollaps 26.5.11

USA: Der Countdown läuft 27.5.11

Anleger schützen sich gegen Pleite der USA 27.5.11

"Seit Anfang des Fiskaljahres in USA vom 06.10.2010 bis Ende März 2011
Staatsschulden gesamt + 663 Mrd. USD
Staatsschulden im Bilanz der Fed + 486 Mrd. USD
d.h. 73% neuer Schulden erwarb Fed

vom 06.10.2010 bis Ende Mai 2011
Staatsschulden gesamt + 783 Mrd. USD
Staatsschulden im Bilanz der Fed + 676 Mrd. USD
d.h. 86% neuer Schulden erwarb Fed

Noch interesanter sind die letzten 3 Monate. Vom 18.02.2011 bis 19.05.2011
Staatsschulden gesamt + 221 Mrd. USD
Staatsschulden im Bilanz der Fed + 304 Mrd. USD
137% der Neuverschuldung.

Fed “kaufte“ 100% der Neuschulden und musste zusätzlich für 83 Mrd. USD die Staatsanleihen von Altinvestoren übernehmen.

Die größten Fans dieser Papiere waren früher ZB von China, Japan, GB, SüdKorea, Öl-Expoteure. Zur Zeit stark sinkende Handelsbilanzüberschüsse in China und Japan (Japan sogar Defizit im Letzten Monat), stabile Handelsbilanzdefizite GB (kaufen die Bretten mit frischgedruckten?), Rußland stößt die US-Anleihen ab...." (Hartgeld)

USA wollen neue Atombomben für Europa 28.5.11

Republikaner verweigern Obama Finanzspritze 1.6.11

Neuer Rückschlag für die US-Wirtschaft 1.6.11

Moody's droht USA mit Abstufung 3.6.11

Die Finanz-Atombombe tickt 1.6.11
The Chicken-Game

Angespannte ökonomische Lage: Obama wendet sich an sein Volk 4.6.11

«Die politische Lähmung verschlimmert die Budgetkrise» 4.6.11

Armes Amerika – Shopping-Geflüster aus der Geisterstadt 7.6.11

US-Bundesstaaten und Kommunen bauen massenhaft Jobs ab 7.6.11

48% aller Amerikaner rechnen mit ökonomischer Depression 8.6.11

Panik an US-Munibondmärkten kann zu riesiger Nummer avancieren 9.6

Muni Bonds = komunale Statsanlihen

China warnt vor US-Insolvenz: Spiel mit dem Feuer 8.6.11

Amerika will nicht mehr den Zahlmeister geben 10.6.11

Weltherrschaft aus und vorbei! Jetzt tanzen die Puppen.

Jetzt geht es los mit den Revolten. Griechenland macht den Anfang!

"Euro kostet in einem Jahr 1,55 Dollar" 11.6.11

US-Banken bereiten sich auf Schulden-GAU vor 13.6.11

USA: Rente mit 80 bald neue Realität 12.6.11

| Home

US-Lebensmittelpreise mit Preissprung von 4% 13.6.11

4% in 3 Monate sind 12% im Jahr

Fed: US-AAA in Gefahr 15.6.11

Banken wollen US-Anleihen loswerden – Droht den USA der Staatsbankrott? 15.6.11

Verlieren Märkte Vertrauen in USA? 18.6.11

Zeit läuft ab: Obamas Kampf im Schuldensumpf 21.6.11

US-Post stoppt Rentenbeiträge 22.6.11

Bernankes Hilflosigkeit 23.6.11

Schuldenkrise droht USA in den Abgrund zu reißen 24.6.11

Zentralbanker erwarten Ende des Dollar-Zeitalters 28.6.11

US-Banken besitzen „Wettscheine“ im Rekordwert von 244 Billionen Dollar

Die Argentinisierung der Weltwirtschaft 29.6.11

Food Stamps mit neuem Rekord 1.7.11

Minnesota-Pleite: Zoowärter, Gefängniswärter und “Cops” machen weiter 1.7.11.

Fahrplan für den US-Gau: 2. August – 15. August 1.7.11

Im August muss gleich wieder Staatsanleihen für 1/2 Billion Dollar erneuert werden.

Sind die USA bald pleite? 5.7.11

Krugman: Weitere Millionen US-Arbeitslose vorstellbar 4.7.11

US-Staat Minnesota ist zahlungsunfähig 5.7.11

«Shutdown» in Minnesota – ein US-Bundesstaat steht still 5.7.11

Zwangsversteigerungschaos in Kalifornien nimmt kein Ende 7.7.11

Armutszeugnis Amerikanisches Sozialsystem 8.7.11

Arbeitsmarkt USA – Wie auf einer Südstaaten-Plantage 8.7.11

US-Arbeitslosenquote 22% 8.7.11

Rekord-Etat für Pentagon 9.7.11

Obama mahnt Gefahren für die Weltwirtschaft an 11.7.11

Obama bricht Gesprächsrunde über Schuldenmisere ab 14.7.11

China droht USA mit Geldentzug 14.7.11

Bernanke lässt Notenpresse warmlaufen 14.7.11

Obama will Schulden-Deal erzwingen 15.7.11

E-mail aus China im Intrnet:
"Gerade höre ich in den chinesischen Nachrichten, dass die Staatsbank China im Katastrophenfall (und der steht vor der Tür) den US Dollar und Obama stützen wird, zur Not in Billionenhöhe (!), auch auf die Gefahr hin, dem Euro den Todesstoß zu versetzen, in dem man sich von allen Euro Staatsanleihen sofort trennt.
Im Frühhandel kommen aus den USA geradezu schockierende Nachrichten, nämlich, dass -- für den Fall das der Kongress das von Obama gesetzte Ultimatum verstreichen lässt -- Obama unmittelbar nach einer weiteren Krisen- und Maßnahmensitzung den Notstand ausrufen wird.
Und -- last not least -- sind gestern Abend Nachrichten aufgetaucht, nach denen Deutschland und Frankreich bereits fertige Pläne in der Schublade haben, die mit Zwangsenteignung, Zwangsanleihen und einer Währungsreform zu tun haben ..."

Neue Euros oder neue DM?

Notstand in den USA ist klar, gabs schon 20 mal, besonders oft unter Bush, dann kann Obama alleine die Schuldengrenze um 2,5 Billionen ausweiten. Nur das wird ihm auch nichts nutzen, weil im August alte Staasaleihen über 500 Mrd. fällig werden und pro Jahr 1,5 Bio. Schulden gemacht werden.

So sieht die Armut in Amerika aus 15.7.11

Minnesota geht mit faulem Kompromiss voran 18.7.11

Seit dem 1. Juli ist die Regierung in Saint Paul nicht mehr zahlungsfähig, im Haushalt klafft akut ein Loch von 1,4 Mrd. Dollar. Zahlreiche Behörden sind seitdem geschlossen, zwei Drittel aller Beamten wurden in unbezahlten Zwangsurlaub geschickt. Alkohollizenzen und Führerscheine werden nicht mehr ausgestellt, Lotterielose nicht mehr verkauft, Baustellen nicht mehr bebaut. Selbst die Nationalparks und die Rennstrecke sind geschlossen.

"Den Finanzminister kommt dieser Stillstand teuer zu stehen", rechnet Thomas Stinson, Ökonom an der Universität von Minnesota, vor. "Die Lotterie spielt rund 10 Mio. Dollar im Monat ein, weitere 4 Mio. kommen aus den Parks." Dass auch die Beamten, die das Geld säumiger Steuerzahler eintreiben, nicht mehr arbeiten, koste sogar 50 Mio. Dollar. "Außerdem geht das Aufkommen aus Einkommensteuer und Mehrwertsteuer spürbar zurück."

China kauft weiter US-Schatzanleihen 19.7.11

USA: Die vorprogrammierte Inflation und nun auch noch die Depression? 20.7.11 Video

US-Häuserpreise im Mai 6% niedriger als im Vorjahr 21.7.11

USA geben Supermacht-Status hinterm Tellerrand ab 21.7.11

US-Notenbank bereitet sich auf Staatspleite vor 21.7.11

ZDF - Las Vegas - Der Niedergang einer Stadt 20.7.11

Hunderte leben in der Kanalisation, einer verteidigt sich dort mit einem Schwert, bald wie Mad Max.

Republikaner brechen Gespräche ab 23.7.11

Washington fürchtet Chaos an den Asienmärkten 23.7.11

Howard Marks: US-Lebensstandard wird drastisch sinken 25.7.11

Panik vor US-Pleite macht sich breit 26.6.11

Das Ende der Supermacht 26.7.11

Obama-Regierung bereitet sich auch auf Zahlungsunfähigkeit vor 28.7.11

Opposition streitet sich, US-Schuldenstreit ufert aus 29.7.11

Amerikas Wirtschaft knickt ein 29.7.11

Burt, der Schwertkämpfer aus der Unterstadt. 30.7.11

In den Katakomben von Las Vegas

Supermacht wird Schrumpfstaat 1.8.11

Also geht die Schuldenmacherei weiter.

Sparzwänge der USA bedrohen Weltwirtschaft 1.8.11

US-Pleite: aufgeschoben, nicht aufgehoben1.8.11

Wenn die Weltwirtschaft gleichzeitig an den drei wichtigsten Ecken ernste Probleme hat
-> Derzeit sorgen sich Experten gleich um drei mögliche Krisenherde an den drei wichtigsten Märkten der Welt: USA, Eurozone und wegen der sehr hohen Inflation auch China. Weiter hier

Die nächste Panik-Attacke kommt aus den USA 1.8.11

Licht aus in Central Falls, Rhode Island 1.8.11

US-Schulden übersteigen eigene Wirtschaftsleistung 4.8.11

China spricht von eskalierender US-Schuldenkrise 5.8.11

Rating-Agentur entzieht Amerika die Bestnote 6.8.11

China stellt Dollar als Leitwährung infrage 6.8.11

Bernanke behält sich neue Dollar-Flut vor 9.8.11

Rezessionsangst erfasst US-Verbraucher 12.8.11

Hier wird genau wie in Griechenland nach dem Spartornado das BIP um 5% einbrechen.

US-Post erwägt massive Stellenstreichungen 12.8.11

Amerika im Abwärtsstrudel 19.8.11

Der Crash Course Kapitel 16: Unscharfe Zahlen

Bankenkrise: Neue Milliarden-Pleite in den USA (FDIC) 20.8.11

Die meisten Amerikaner haben keine 1000 Dollar für den Notfall 13.8.11

Die USA auf dem Weg in die Rezession 22.8.11

Bank of America unter Druck 23.8.11

Fed vergab $1,2 Billionen an Notkrediten in 2008 23.8.11

Bernanke zögert mit einer neuen Geldspritze 26.8.11

Jugend ohne Job 29.8.11

50%,Wie in Spanien

US-Verbrauchervertrauen bricht ein 30.8.11

Obama startet den Job-Wahlkampf 2.9.11

Bang blickt Amerika auf den Arbeitsmarkt: Am Nachmittag werden die Zahlen für August veröffentlicht, sie dürften enttäuschen. Auch die Konjunkturaussichten sind mies. Präsident Obama bläst zur Offensive gegen die Job-Not - doch er hat kaum Chancen, die Misere zu lindern

Obama plant Job-Offensive 1.9.11

Die Verschuldung der USA wächst 3.9.11
14,7 Bil., seit 2.8 um 1/2 Billion$ = 107% vom BIP gewachsen. am 31.12. sind die 2,5 Bil weg, dann 16,7 Bil. = 125,3%, schlimmer als in Italien. Weihnachen fällt aus.

US-Arbeitsmarkt ohne neue Stellen 4.9.11

US-Notenbank will den Aufschwung sichern 8.9.11

In den USA wird eine Megablase platzen 6.9.11

Ex-Finanzminister: “Die USA werden kollabieren” 13.9.11

USA: Schulden-Explosion 13.9.11

Warum der Renminbi den Dollar ablösen wird 15.9.11

Armenhaus Amerika 16.9.11

US-Verbraucherpreise klettern in unerwartete Höhen 15.9.11

Europa und die USA im Streit vereint 16.9.11http://www.ftd.de/politik/europa/:ratschlaege-zur-euro-rettung-europa-und-die-usa-im-streit-vereint/60105168.html

Armut in den USA "Vielleicht sollte Obama mal hierher kommen" 17.9.

Druckerpressen mit Sonderschichten 15.9.11

Aktivisten belagern Wall Street 19.9.11

Moody's fürchtet zweiten Fall Lehman 22.9.11

USA droht schon wieder die Zahlungsunfähigkeit 23.9.11

Angst vor dem Double Dip kehrt mit Schwung zurück 23.9.11 Schon daha

US-Schuldenstaaten revoltieren gegen Wall Street 29.9.11

Neue Entlassungswellen könnten Kollaps für US-Jobmarkt bedeuten 29.9.

USA werden zum Billiglohnland 30.9.11

45,345 Millionen Food Stamps Bezieher

Junge welt über Occupy Wall Street: Das Volksmikrofon von New York

Occupy Wall Street - San Francisco - Sept. 29th, 2011 29.9.11

Fed will Druckerpresse beschleunigen 2.10.11

Nun hat auch US-Bank «italienische Verhältnisse» 2.10.11

Occupy Walstreet & Köln - Der Kapitalismus ist schuld - Wirtschaftskrise 4.10.11

Wall-Street-Kritiker kündigen heißen Herbst an 4.10.11

 

USA – 50% Arbeitslose? Kommt jetzt die eigentliche „Grosse Depression“?
3.10.11

Bank of Amerika: Droht nun die Mega Pleite? 5.10.11

Morgan Stanley wehrt sich gegen Gerüchte 5.10.11

US-Militär bereitet sich bereits auf soziale Unruhen vor 7.10.11

US-Militär bereitet sich bereits auf soziale Unruhen vor - NTV

In den USA erodieren die Löhne 10.10.11

Wahrlich erschreckende Zahlen 13.10.11

Armes Amerika, reiches China 15.10.11

Video: Gerald Celente: Die USA nach dem Kollaps 26.9.11

Video: Gerald Celente: Das manipulierte Finanzsystem ist am Ende 29.9.11

US-Verbrauchervertrauen stürzt ab auf 31-Jahres-Tief
eine nicht zugegebene Depression

Neue Entlassungswellen könnten Kollaps für US-Jobmarkt bedeuten 29.9.

US-Schuldenstaaten revoltieren gegen Wall Street 29.9.11

Chaos im Billionen-Club – Auch die USA beginnen eine zweite Bailout-Runde 18.10.11

USA: Das nächste Downgrade noch in diesem Jahr 24.10.11

Eine amerikanische Stadt erklärt ihren Bankrott 23.10.11

BofA packt $75 Billionen an Derivaterisiken in Taschen der Steuerzahler

21.10.2011

Die Bank of America (BofA), größte Retailbank der Vereinigten Staaten, ist im vergangenen Monat durch eine Ratingabstufung getroffen worden. Diese Entwicklung hat hoch explosive Implikationen zur Folge, nachdem aus internen Quellen des Instituts durchsickerte, dass BofA Derivate in großem Volumen von ihrer Merrill Lynch Tochter in eine durch die Federal Deposit Insurance Corp. (FDIC) versicherte Bankeinheit verschoben hat. Weder bei der Fed noch bei der FDIC stößt dieser Transfer auf Gegenliebe. Denn schließlich verlagert BofA durch diese Maßnahme die hohen Risiken gegenüber ihren Handelspartnern auf die US-Steuerzahler, die die Töpfe der FDIC füllen.

Auf Talfahrt 27.10.11

Harrisburg droht jahrzehntelanges Bankenjoch 28.10.11

Die Zeitbombe 30.10.11 Die größte Bank Amerikas (BofA) steht vor der pleite

+ 1,7 Billionen: Schuldenbombe USA 4.11.11

AIG kommt nicht auf die Beine 3.11.11

US-Verschuldung: In Kürze fast 100 Prozent des BIP 6.11.11

USA testen den Ernstfall: Totaler Blackout am Mittwoch 7.11.11

Unappetitlich – Immer weniger Amerikaner können sich genug zu essen leisten 13.11.11

Ferguson: USA nächster Bankrottkandidat 10.11.11

Zweimal Niedergang, Amerika und Europa sind im Unglück vereint – wie 1929. 14.11.11

Pentagon-Chef sieht Amerikas Supermacht-Status in Gefahr 15.11.11

Ist schon vorbei!

15,033 Billionen Dollar US-Staatschulden 15.11.11

US-Schulden steigen über 15-Billionen-Dollar-Marke 17.11.11

Letzter Ausweg 18.11.11

Superblamage des Superkomitees 21.11.11

Die blockierten Staaten von Amerika 22.11.11

Moody's warnt USA vor Abwertung 23.11.11

Shoppen bis die Kreditkarte glüht 26.11.11

Witz des Tages. In 2 Jaren wird es keine kapitalistische Welt mehr, nur Kleinwirtschaften, Übergänge zum Sozialismus oder Barbarei?

Fitch stellt USA Zwei-Jahres-Ultimatum 28.11.11

"26 TRILLION Dollars In Bank Bailouts! That's Not Including TARP!" Alan Grayson 26.11.11

Mehr Amerikaner beantragen Stütze 1.12.11

Schwere Waffen für die Polizei: Amerika rüstet für den Bürgerkrieg 6.12.

Video: Die Schattenseite des Big Apple 6.12.11

Obama sagt Landsleuten Durststrecke voraus 10.12.11

Rating-Agentur stuft Deutsche Bank und Bank of America herab 16.12.11

Immer mehr Amerikaner haben nichts zu essen 16.12.11

Der Adler landet 16.12.11

Die US-Inflation tobt diesmal weitgehend im Verborgenen 21.12.11

11% Stagflation

US-Kommune kürzt Renten, um Gläubiger zu bezahlen 21.11.12

Größter Konkurs eines Bezirks in der Geschichte der USA 24.12.11

Obergrenze beinahe erreicht, US-Schuldenbombe tickt lauter 27.12.11

Billiglohn: USA werden zum China des Westens 28.12.11

Was für ein Start für die US-Neuverschuldung im neuen Fiskaljahr … US-Neuverschuldung in 2 Tagen über 105 Milliarden Dollar 4.10.12

 

zurück zum "Digitalen Wegweiser durch die Finanzkrise."